• Das Carl Bosch Museum bietet vielfältige Aktivitäten an.
    Für Gruppen sind  in deutscher und englischer Sprache buchbar.
    Für junge Besucher gibt es ein umfangreiches museumspädagogisches Programm.
    Ein Hanggarten lädt unabhängig vom Besuch des Museums zum Verweilen ein.


     


     



    Anderes Licht, andere Sicht
    Führung und Experimente im Schein der Taschenlampe für Grundschüler
    in der Sonderausstellung „Facettenreiche Insekten"
    „Ich sehe was, was du nicht siehst." – würde die Biene sagen, wenn sie sprechen
    könnte. Wie und was Insekten sehen unddwie wir mit ein paar Tricks auch unsere
    Sicht auf die Welt verändern können, das kannst du hier erfahren und selbst
    ausprobieren.
    Mittwoch, den 24.1.24, 18 – 19.30 Uhr
    Eintritt 4 €
    Anmeldung unter: 06221 – 603616 oder kontakt@carl-bosch-museum.de


    Ein Haus für Schmetterlinge, Käfer, Moose und Mineralien –
    der Sammler Carl Bosch

    Themenführung zu Carl Boschs naturkundlichen Sammlungen
    Sonntag, den 28.1.24, 11 Uhr
    Regulärer Eintritt, zzgl. 2 € Führungsgebühr
    Anmeldung unter: 06221 603616 oder kontakt@carl-bosch-museum.de

Rallye-Gewinner 2023

Rallyebögen


Rallyebögen für Einzelbesucher (Kinder zwischen 7 und 12 Jahren) zum Erforschen der Dauerausstellung erhalten Sie kostenlos an der Kasse.


Alle ausgefüllten Rallyebögen nehmen an einer jährlichen Verlosung teil.

Arbeitsblätter


Arbeitsblätter für Schulklassen (Schüler der Klassenstufen 8 - 10) zur Dauerausstellung mit Lösungsbögen für die Lehrkräfte sind ebenfalls erhältlich. Preis: 0,50 Euro pro Stück. Lösungsbögen sind kostenlos. Wir bitten um Vorbestellung (Tel. 06221 603616)