• "Wenn Sie zu wählen haben zwischen einem Genie und einem Charakter,
    vergessen Sie das Genie." - Carl Bosch


    Das technikhistorische Museum widmet sich dem Leben und Wirken des Chemikers und Nobelpreisträgers Carl Bosch (1874 - 1940). In seinem ehemaligen Garagenhaus können Besucherinnen und Besucher den Wirtschaftsführer und Nobelpreisträger, aber auch den Käfersammler und Astronomiebegeisterten kennenlernen.

Herzlich willkommen...

...mit Impf- oder Genesennachweis in digitaler Form plus Test ins Museum!

INFOS

Deutschlands Bodenschätze

Aktuelle Sonderausstellung:
16. Oktober 2021 bis 29. Mai 2022


 

Infos

Digitale Angebote

Videos und Objekte digital

MEHR

Weihnachtsferien-Wettbewerb

Gewinner ahoi! Hier sind eure Schiffe

Leinen los!

Digitale Angebote für Schulen

Willkommen im digitalen Klassenzimmer

mehr Infos

Öffentliche Führung

Die nächste öffentliche Führung findet am Sonntag, den 6. Februar um 15 Uhr statt!

Mehr dazu

facebook

Besucht uns auf
facebook

klicken

  • Die Klaus Tschira Stiftung hat dem Carl Bosch Museum zum Jahresende 5.000 € für eine Spende zur Verfügung gestellt. Das Team des Carl Bosch Museums hat sich entschieden, diesen Beitrag je zur Hälfte an den „Diakonieladen Brot und Salz“ und den „Frauennotruf gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e.V.“ zu spenden.